Studien-, Städte- und Erlebnisreisen

Wales Entdeckungsreise

15. – 22. Mai 2020
„croeso i cymru„ Willkommen in Wales.
++++Diese Reise musste leider abgesagt werden++++

1. Tag Anreise Rotterdam
Nachtfähre nach Hull. Vielleicht üben Sie sich an der Bar schon einmal im „Iechyd da“, dem walisischem „Prost“?

2. Tag Hull – Chester – Nordwales
Über Manchester geht es in das mittelalterliche Chester mit normannischer Kathedrale und den großen Fachwerkhäusern. In Conwy, einem lieblichen Städtchen mit Fischerhafen, können Sie die mächtige Schlossruine auf sich wirken lassen. Wenn noch Zeit ist, lohnt sich ein Abstecher in den Küstenurlaubsort Llandudno.

3. Tag Ausflug Caernarfon und Bodnant
Für den Vormittag empfehlen wir die Besichtigung der Stadt Caernarfon. Sie ist bekannt durch die Krönung von Prinz Charles zum Prince of Wales 1969. Die wunderschöne Landschaft von Nordwales lernen Sie während einer Rundfahrt kennen. Nachmittags können Sie den Bodnant Garten entdecken. Ein perfekter Abschluss ist die Führung durch das Bodnant Welsh Food Centre. Mit großer Hingabe wurde ein Bauernhof aus dem18. Jh. zum Restaurant und Hofladen umgestaltet, um die Vielfalt der lokalen Produkte zu präsentieren.

4. Tag Nordwales – Snowdonia – Powys – Mittelwales
Sie verlassen Caernarfon und durchqueren die traumhafte Landschaft des Snowdonia National Park. In Welshpool angekommen können Sie das wunderschöne Powys Castle besichtigen. Der Kontrast aus rötlich-rosafarbenem Schloss, akkurat-geschnittenen grünen Hecken und terrassenförmigen Anlagen ist eine Augenweide. Am Nachmittag erreichen Sie Llandrindod Wells. Prachtvolle Villen aus Backstein prägen das Stadtbild.

5. Tag Bücherdorf Hay-on-Wye und Brecon Beacons
Durch das malerische Wye Valley erreichen Sie das kleine Grenzstädtchen Hayon-Wye, das erste und größte Bücherdorf der Welt. An die 40 Antiquariate sind hier zu finden, die bis unter die Decke „vollgestopft“ sind. Egal wo man hinschaut – hier dreht sich einfach alles um Bücher. Der Brecon Beacons National Park besticht durch eine atemberaubende Schönheit

6. Tag Stauseen, Devil‘s Bridge und Aberystwyth
Heute geht es durch das Elan Valley mit spektakulären Stauseen nach Devil‘s Bridge. Hier startet auch der historische Dampfzug der Vale of Rheidol Railway in das viktorianische Seebad Aberystwyth. Waren Sie an den Vorabenden schon im tollen Spa des Hotels?

7. Tag Mittelwales – Harwich
Über Stratford-upon-Avon, die Geburtsstadt William Shakespeares , Weiterfahrt nach Oxford mit seinen alten Gemäuern der traditionsreichen Colleges und reizenden Gartenanlagen. Am späten Abend erfolgt die Einschiffung auf die Nachtfähre der Stena Line zur Überfahrt nach Hoek van Holland.

8. Tag Hoek van Holland – Heimreise:
„hwyl fawr „ auf Wiedersehen

Jedermann
Kennziffer: 20230
Leitung:

Peter Kolb
Telefon: 09101 / 9020650
Geistliches Programm: Thomas Pichel, Kulmbach

Preise:

Preis DZ: 1.160 €
Aufpreis EZ: 155 €
AZ: 110 €

Leistungen:
  • Busrundreise ab Puschendorf
  • 1 x Fähre Rotterdam - Hull (P&) in 2-Bett-Innen-Kabinen mit HP
  • 1 x Fähre Harwich – Hoek von Holland (Stena) in 2-Bett-Innen-Kabinen mit HP

Eintritte:

  • Caernarfon Castle, Bodnant Garden, Powys Castle und Garten,
  • Fahrt mit der Rheidol Railway
  • 2 x ÜN/HP in Celtic Royal Hotel in Caernarfon
  • 3 x ÜN/HP im Metropole Hotel in Llandrindod Wells
  • CFR Freizeitleitung und -programm
  • Reisepreissicherung
Hinweise: Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekranken- und Rücktrittsversicherung.
Mindestteilnehmerzahl: 25